Sie sind hier: Startseite Aktuelles

GMS-Foundation von Georg Markus Schneider

Aktuelle Mitteilungen

Neue Spendenprojekte

E-Mail Drucken PDF

Kleine Nachtschwärmer in Not

Seit den 1950er Jahren sind die Fledermausbestände in Deutschland dramatisch eingebrochen. Viele ihrer Quartiere werden unwissentlich zerstört, wenn Gebäude saniert, Hohlräume versiegelt oder alte Bauten abgerissen werden. Georg M. Schneider hat mit einer Zuwendung den Bund Naturschutz in der Region unterstützt, um die Fledermaushöhlen als Behausung erhalten zu können.

Neue Trikots für den Fusionsverein aus dem Werntal

Zum Beginn der Rückrunde der Fußballsaison 2018 hat die Firma GMS CNC-Technik GmbH den FV Stetten-Binsfeld-Müdesheim mit neuen Trikots für die 1. und 2 Mannschaft ausgestattet. Schon viele Jahre ist Geschäftsführer Georg M. Schneider mit seiner Firma als Trikotsponsor lokaler Sportvereine tätig. Der FV Stetten-Binsfeld-Müdesheim ging im Jahr 2013 aus der Fusion der SpVgg Stetten und dem FC Binsfeld-Müdesheim hervor. Der Fusionsverein zählt Jahr für Jahr zum erweiterten Favoritenkreis in der Kreisklasse 3 im Kreis Würzburg und belegt konstant einen Platz im vorderen Drittel der Tabelle. Stetten als "Heimatverein" zu unterstützten war Georg M. Schneider ein besonderes Anliegen.Die Firma GMS CNC-Technik GmbH wünscht dem FV Stetten-Binsfeld-Müdesheim auch in dieser Saison einen erfolgreichen Verlauf!

 

Das Erfolgsgeheimnis der Gambacher Fastenpredigt

E-Mail Drucken PDF
Georg M. Schneider auf der Gambacher Fastenpredigt

Die Musikhalle war auch bei der sechsten Auflage der Gambacher Fastenpredigt ausverkauft. Tosenden Applaus erntete Werner Hofmann als „Bruder Barnabas“, der wieder kräftig verbal auf regionale Persönlichkeiten eindrosch. Hofmann mischte das Karschter Lokalgeschehen mit der großen Politik und gesellschaftlichen Themen in seiner bekannt schnoddrigen Art.

Weiterlesen...
 

U & D 2017 - Furioses Finale mit Georg M. Schneider

E-Mail Drucken PDF

Mit mindestens 13 000 Besuchern hat das diesjährige Umsonst-&-Draußen-Festival auf dem Karlstadter Saupurzel alle bisherigen Rekorde übertroffen. Da es zum 25. Mal stattfand, hatten die Organisatoren besonders zugkräftige Bands engagiert – allen voran GMS featuring KW und Revolver am Sonntagabend auf der Hauptbühne. Weitere Zutat für das Rekordfestival war drei Tage lang passendes Wetter.

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/main-spessart/Hauptbuehnen-Rap-Rekorde;art772,9651156 © Main-Post 2017

Weitere Impressionen

 

Vorfreude auf den Auftritt bei U & D 2017

E-Mail Drucken PDF
Georg M. Schneider - Sponsor und Sänger am U&U 2017

Wer viel Gutes tut, darf sich auch mal selbst was gönnen. Georg M. Schneider, seit Jahren einer der Sponsoren des Karlstadter Umsonst & Draußen, spendet im Jubiläumsjahr erstmals eine fünfstellige Summe und stellt sich dafür selbst auf die Bühne. Beim Abschlussauftritt am Sonntag singt Schneider einige Songs begleitet von Gitarrist Klaus Wolf und der Band Revolver.


Anfang der 80er Jahre war Schneider begeisterter Rockmusiker und nahm gemeinsam mit den Gitarristen Dieter Roth und Klaus Wolf seine Songs auf. Während Roth mit seiner Hardrock-Band „Revolver“ Erfolge feierte, mit Scorpions-Produzent Dieter Dierks arbeitete und mit Ozzy Osbourne auf Tour ging, wären Schneiders Aufnahmen fast in der Pleite eines Tonstudios untergegangen.

Weiterlesen...
 

Zaubernachmittag für Jung und Alt

E-Mail Drucken PDF

Zu einem kunterbunten Zaubernachmittag luden am 30.06.2017 das Tagesstättenteam am LWFZ in Gemünden und am 07.07.2017 die Tagesstättenteams vom LWFZ, der SVE und der HPT/SFK in den Schillerweg Karlstadt ein. Bei bestem Wetter und toller Atmosphäre verbrachten Kinder, Eltern und Mitarbeiter einen besonderen Tag an beiden Standorten unserer Tagesstätten.

Für Essen, Trinken und Bastel-/Spielangebote sorgten Mitarbeiter der Tagesstätte und der Elternbeirat. Das Highlight des Tages war Zauberer und Luftballonkünstler Käptn Ballon. Er verzauberte und begeisterte alle, machte auch Kinder zu kleinen Künstlern und beschenkte zum Abschluss jedes Kind mit einem Luftballonkunstwerk. Es gab dabei kein Motiv, welches er nicht in die Tat umsetzte, sei es eine Bohrmaschine oder auch ein Einhorn. Wir danken ihm sehr für diese schönen Nachmittage.

Besonderer Dank gilt auch Marion Mahlo und Bernd Werkmeister, die am Standort Karlstadt durch einen musikalischen Auftritt für einen weiteren Höhepunkt sorgten. Ebenso gilt unser Dank Herrn Georg Schneider von der GMS CNC-Technik GmbH Karlstadt, welcher den Nachmittag in Karlstadt finanziell unterstützte.

 
JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Die GMS-Foundation und ihre Ziele

GMS-Foundation - Georg Markus Schneider unterstützt regional soziale Projekte!